April 21, 2017

Rezension | Maggie Stiefvater | Wo das Dunkle schläft

Eine beängstigende Dunkelheit hat sich über die Ley-Linien gelegt und droht, den magischen Wald Cabeswater für immer zu zerstören. Für Blue und die Raven Boys beginnt damit ein Wettlauf gegen die Zeit auf der Suche nach dem Grab des sagenumwobenen Königs Glendower. Denn wenn sie es nicht finden, wird Blues Kuss für Gansey tödlich sein. Und dieser Kuss wird für beide immer unausweichlicher

April 19, 2017

Waiting on Wednesday | #15 Karin Slaughter | Die gute Tochter

Waiting on Wednesday ist ein wöchentliches Event, das von Breaking the Spine gehostet wird. Jeden Mittwoch sollen Bücher vorgestellt werden, die man sehnsüchtig erwartet.

Mein WoW diese Woche.
"Lauf!", fleht ihre große Schwester Samantha. Mit vorgehaltener Waffe treiben zwei maskierte Männer Charlotte und sie an den Waldrand. "Lauf weg!" Und Charlie läuft. An diesem Tag. Und danach ihr ganzes Leben. Sie ist getrieben von den Erinnerungen an jene grauenvolle Attacke in ihrer Kindheit. Die blutigen Knochen ihrer erschossenen Mutter. Die Todesangst ihrer Schwester. Das Keuchen ihres Verfolgers.

Als Töchter eines berüchtigten Anwalts waren sie stets die Verstoßenen, die Gehetzten. 28 Jahre später ist Charlie selbst erfolgreiche Anwältin. Als sie Zeugin einer weiteren brutalen Bluttat wird, holt ihre Geschichte sie ganz ungeahnt ein.

Warum ich darauf warte.
Karin Slaughter hat mich eigentlich bisher noch nie enttäuscht. Ich habe damals in meiner sehr intensiven Thrillerphase die Bücher von ihr verschlungen. Und "Pretty Girls" konnte mich ebenfalls begeistern. Die Kurzbeschreibung hier gibt zwar nicht allzu viel preis, aber das weckt bekanntermaßen auch die Neugier.

Wann erscheint es. 
Am 7. August 2017.

April 17, 2017

Neuerscheinungen, Mai 2017.

Gleich zwei Bücher von meiner heiß geliebten J. Lynn. Auf "Fire in You" warte ich schon viel zu lange. Habe damals, als der ET verschoben wurde, bitterlich weinen müssen. Jetzt freue ich mich natürlich wahnsinnig, auch wenn ich mega traurig bin, dass die "Wait for you"-Reihe dann vorbei ist. Und dann erschein der zweite Band der "Gamble Brother"-Reihe. Gut, ich muss sagen, der Auftakt war leider schwach. Aber "Homerun ins Glück" hat hundert Seiten mehr. Und da es J. Lynn ist wird es einfach hier einziehen.

Im Mai gibt es auch endlich wieder Nachschub von Monica Murphy. Ich lese die Autorin unheimlich gerne sowohl die "Forever Together" als auch die "Sisters in Love" Reihe waren toll. Ich freue mich auf die neue Reihe und den Auftakt "Fair Game". Von New Adult krieg ich einfach nicht genug. Außerdem erscheint der zweite Band "Das Herz des Verräters". Der erste Teil hat mir schon sehr gut gefallen und ich bin sehr gespannt, wohin sich die Geschichte weiter entwickeln wird.

Irgendwie hab ich gemischte Gefühle bei dem Auftakt "Der Schwarze Thron". Das Original ist direkt auf die Wunschliste gelandet, aber die Meinungen sind wohl eher bescheiden. Das Cover sieht aber toll aus. Da warte ich auf ein paar deutsche Stimmen erst. "Girl on the Train" hatte ich damals abgebrochen, aber dem neuen Buch "Into the Water" wollte ich dennoch eine Chance geben. Die Kurzbeschreibung klang schon mal mysteriös.

Und wie sieht bei euch der Mai aus? Irgendwelche Bücher, die ich mir näher anschauen sollte? 

April 13, 2017

Rezension | Samantha Young | Every Little Thing - Mehr als nur ein Sommer

Bailey Hartwell heißt genauso wie der Ort, an dem sie lebt: Hartwell, Delaware. Sie stammt aus einer der ältesten Familien der Stadt und könnte sich nie vorstellen, ihre kleine Pension dort aufzugeben. Doch der gutaussehende Ex-New Yorker Vaughn Tremaine macht ihr als Manager eines Luxus-Hotels das Leben schwer. Wann immer sich die beiden treffen, gibt es Streit – auch wenn die sexuelle Spannung zwischen ihnen kaum zu leugnen ist. Doch als Bailey eine schlimme Entdeckung macht, erweist sich ausgerechnet Vaughn als Fels in der Brandung. Kann es sein, dass sie sich in ihm getäuscht hat? Oder bringt die Nähe zu Vaughn ihr Herz erst recht in Gefahr?