Bookish Whisper #1

Samstag, September 20

Es wird in regelmäßig bis unregelmäßigen Abständen eine neue Rubrik auf dem Blog geben und zwar "Bookish Whisper". Das sind Neuigkeiten aus der Buchwelt, die ich aufgeschnappt habe, die aber vielleicht noch keine konkreten Infos etc. haben. Aber bitte nicht drauf festnageln, daher auch nur Geflüster!

Alle Fans der "Selection"-Reihe dürfen sich freuen, denn die Reihe erhält nicht nur eine weitere Novelle "The Favorite", die im Original am 3. März 2015 erscheinen wird, sondern zwei weitere Bände! Der vierte Band wird den Titel "The Heir" haben und ebenfalls im Frühjahr 2015 erscheinen.

Alle Infos darüber findet ihr auf der Homepage der Autorin!

Desweiteren hat der dtv Verlag zwei Reihen eingestellt. Sowohl der dritte und letzte Band der "Beautiful Dead"-Reihe, als auch die Fortsetzung von "Was geschah mit Maya Dyer" werden nicht mehr beim Verlag erscheinen. Finde ich sehr schade, da ich von "Dead Beautiful" sehr angetan war. Maya Dyer wartet auch noch darauf von mir gelesen zu werden.

Die "Beautiful Broken"-Reihe von Courtney Cole wird ebenfalls fortgesetzt. Als kleiner Happen für zwischendurch erscheint bereits am 3. Dezember die Novelle "Until We Burn - Füreinander entflammt", bis es dann im Frühjahr 2015 mit dem dritten Band weitergeht!

Der Piper Verlag veröffentlich ebenfalls im Frühjahr 2015 eine weitere Reihe der Erfolgsautorin Abbi Glines! Die "Sea Breaze"-Reihe wird nun ebenfalls übersetzt. Ich freue mich da ganz besonders, da ich die Reihe unbedingt lesen wollte!



Waiting on Wednesday | #37 Joss Stirling | Raven Stone - Wenn Geheimnisse tödlich sind

Mittwoch, September 17

Waiting on Wednesday  

Waiting on Wednesday ist ein wöchentliches Event, das von Breaking the Spine gehostet wird. Jeden Mittwoch sollen Bücher vorgestellt werden, die man sehnsüchtig erwartet.

Mein WoW diese Woche?
 
Inhalt
In letzter Zeit gehen seltsame Dinge an dem Eliteinternat vor sich, das Raven Stone besucht. Schüler verschwinden spurlos, ihr beste Freundin wendet sich plötzlich von ihr ab . . . Also beschließt Raven, der Sache auf den Grund zu gehen. An Ravens Seite ist der neue Mitschüler Kieran. Er ist superintelligent und weiß einfach alles – und geht Raven damit ziemlich auf die Nerven. Andererseits fühlt sie sich sehr zu dem rätselhaften, ungemein attraktiven Jungen hingezogen. Aber kann sie ihm wirklich vertrauen?


Warum ich darauf warte?
Ich habe schon die Savant-Reihe der Autorin gerne gelesen und als das neue Buch angekündigt wurde, war eigentlich schon klar, dass ich es dann lesen muss!




New In #18

Sonntag, September 14

Inhalt
Sieh ihnen nicht in die Augen!

Ihre Quecksilberaugen.
Sie sind Gift.
Sie werden mich töten.

Miki Jones kommt bei einem Unfall ums Leben. Doch sie kommt wieder zu sich, an einem Ort, der Lobby genannt wird. Aus ihrem Alltag wurde sie durch Raum und Zeit in eine Art Spiel gezogen, in dem sie gemeinsam mit anderen Jugendlichen furchteinflößende Wesen bekämpfen muss. Teammitglied Luka, ein Schulfreund, erklärt ihr, dass sie weiter ihr gewohntes Leben führen kann, außer wenn sie auf Mission im ›Spiel‹ ist. Und sie muss jeden Einsatz in dieser anderen Welt überleben.
Es gibt keine Vorbereitung, kein Training und keinen Ausweg. Miki muss sich auf die fragwürdige Führung Jackson Tates verlassen, des attraktiven und geheimnisvollen Leiters ihres Teams. Er weicht ihren Fragen aus und hält alle auf Abstand. Jeder spiele für sich, lautet sein Motto. Doch dann nimmt das Spiel eine tödliche Wende, und Jackson bringt sich selbst in extreme Gefahr, um Miki zu schützen.

Rezension | Jessica Park | Im freien Fall oder wie ich mich in eine Pappfigur verliebte

Samstag, September 13

Gebundene Ausgabe: 384 Seiten
Verlag: Loewe
ISBN-10: 3785578679
Preis: 17,99 EUR
eBook: 13,99 EUR
Reihe: 1/2
Erscheinungsdatum: 21. Juli 2014
Vom Hersteller empfohlenes Alter: 13 - 16 Jahre
Originaltitel: Flat-out Love

Leseprobe?  Kaufen?

Inhalt
Der E-Book-Bestseller aus den USA! Eine herzzerreißende Liebesgeschichte mit feinsinnigem Humor für Leser von Jojo Moyes und John Green. Julie kann es nicht fassen: Statt die ersten Tage am College zu genießen, beaufsichtigt sie plötzlich eine 13-Jährige, die keinen Schritt ohne die lebensgroße Pappfigur ihres Bruders Finn unternimmt. Zugegeben, ihres sehr gut aussehenden Bruders Finn. Der befindet sich zwar gerade auf Weltreise, schreibt aber E-Mails, die Julies Knie butterweich werden lassen. Doch wieso zögert er seine Rückkehr immer weiter hinaus? Weshalb stört sich niemand an seinem platt gedrückten Doppelgänger? Und verliebt Julie sich tatsächlich gerade in eine Pappfigur?
 
design by Skys Buchrezensionen