Februar 24, 2017

Special | Paper Princess | Interview mit Erin Watt

Am letzten Tag unseres Specials zu "Paper Princess" haben wir für euch ein Interview mit dem Autorenduo Erin Watt! Nachdem Sabrina von Bookwives euch gestern gezeigt hat, welche Reaktionen das Lesen von "Paper Princess" hervorruft, beantwortet Erin Watt uns heute ein Fragen! 

1. Do you remember the first time, when the idea of the Royals came into your mind? Where did you get your inspiration for the Royals? 
The Royals came to be over a discussion that took us from our mutual love of American football to the desire to write a young adult book that was an over-the-top “cracktastic” drama, sort of like a literary soap opera. We started brainstorming ideas and Erin Watt was born!

2. How does your writing process look like? Is it more difficult to write together or alone? 
Writing together is actually pretty seamless for the most part. We sit down and hash out the main points of the story – characters, settings, events, and then we take turns writing back and forth. We usually set word goals, but it depends on what scene we’re writing. The great thing about writing together is if you ever get “stuck” on something, you have someone you can go to for ideas.

3. Hand on heart - Who is your favorite Royal?
Easton! There’s just something about his carefree (and slightly damaged) personality that you have to just love, like that puppy that keeps eating your shoes.

4. Easton will get his own story later this year (happy dance right here!). But what about the other Royal boys? Please tell us, that there is more to come! Our fingers are crossed…
Honestly, we haven’t thought much past Easton. We’re continuing to write other books together, as well as our own separate books, so it’s really hard to commit to more at the moment. 

5. Do you have any writing advice for newbies? 
Stay determined and have fun! Writing can be frustrating, especially if you want to do it professionally, but keep at it, and more than anything – enjoy it! If you’re struggling to make a story work, try writing something else for fun. It can either help you figure out where your original story was going, or maybe give you something else you like writing more.

6. And finally, your last 5-star read? 
Je: My last five star read was “I’ve Got Your Number” by Sophie Kinsella. There were a couple of parts that had my holding my sides with laughter. Plus, it’s got a sweet romance featuring a kind, but somewhat ditzy heroine. 

Elle: My last 5-star read was Outlander by Diana Gabaldon. I’m rereading the entire series for the hundredth time!


Und seid ihr neugierig geworden auf die Royals und Ella? Wenn ja, dann habt ihr nun die Möglichkeit wundervolle Preise zu gewinnen! 

Jeden Tag könnt ihr mit einem Kommentar unter dem jeweiligen Blogtourbeitrag ein Los für unser Gewinnspiel sammeln. Es gibt natürlich kein richtig oder falsch. Wir interessieren uns einfach für eure Meinung. Ihr könnt euch zudem noch 1 Extra-Los sichern, wenn ihr auch den dazugehörigen Beitrag auf Facebook kommentiert. Eure Kommentare zählen bis einschließlich 28.02.2017, 23.59 Uhr

Die heutige Frage lautet

Warum wollt ihr "Paper Princess" lesen und was genau spricht euch an der Trilogie an? 

Die Stationen des Specials 

Kates Leselounge



Das Kleingedruckte: 
Teilnahmeberechtigt sind alle Personen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz. Ihr solltet über 18 Jahre alt sein, ansonsten benötigen wir das Einverständnis eurer Erziehungsberechtigten.
Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Eine Barauszahlung des Gewinns ist nicht möglich.
Für evtl. Verlust auf dem Postweg übernehmen wir keine Haftung. Mit der Teilnahme an diesem Gewinnspiel erklärt ihr euch einverstanden, dass wir euren Namen für die Gewinner-Bekanntgabe auf unseren Blogs veröffentlichen dürfen.
Ihr erklärt euch damit einverstanden, dass euer Name und eure Adressdaten an den Piper Verlag zur Übersendung des Gewinns weitergegeben werden. Nach der Gewinnerbekanntgabe habt ihr 48 Stunden Zeit, euch bei uns zu melden (bookwives [at] gmail.com), ansonsten müssen wir neu auslosen.

Kommentare:

  1. Guten Morgen!

    Kennst du schon unsere Gruppe für Blogtouren auf Facebook? Vielleicht magst du ja mal vorbeischauen? :)
    Wir halten da alles aktuell und verlinken die Beiträge, damit man immer alles im Blick hat und nichts verpasst - bei den vielen Touren verliert man ja leicht den Überblick ;)
    https://www.facebook.com/groups/981737925190683/

    Liebste Grüße, Aleshanee

    AntwortenLöschen
  2. Huhu :D zum einen ist das Cover natürlich ausschlaggebend. Aber ich hoffe einfach auf eine tolle Geschichte die das Thema besser umsetzt als es Royal Passion dies getan hat^^

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  3. Weil ich einfach eine neue Bücherreihe brauche die nicht bis zu 20 neue Bände beinhaltet und mich einfach die Story an spricht und ich das Cover eben schlicht aber edel finde und mich mega freuen würde die Reihe anfangen dürfen zu lesen. :-)
    Danke auch für die Deutsche Übersetzung, ohne die Wäre ich verloren gewesen ;-)

    VLG Jenny
    jspatchouly@gmail.com

    AntwortenLöschen
  4. Hallo,
    danke für deinen Beitrag und das Interview. Sehr interessant.
    Zunächst einmal zog mich das phänomenale Cover wie magisch an. Dann natürlich der Klappentext. Ella, die in dieses reiche Leben geführt wird und sich mit den 5 Söhnen ihres neuen Vormunds rumplagen muss. Hinzu kommt dann, dass einer dieser Söhne besonders fies zu ihr ist und sie sich dahingegen jedoch zu ihm hingezogen führt. Verspricht eine Menge Unterhaltung!
    liebe Grüße
    Sarah

    AntwortenLöschen
  5. Guten Morgen,

    als ich das Cover zum ersten Mal gesehen habe, hat es mich irgendwie direkt angesprochen. Mir ist schon öfter aufgefallen das ich ein Faible für helle Cover habe ;-) Jedenfalls habe ich mir dann die Leseprobe raus gesucht und war direkt begeistert von der Geschichte und dem Schreibstil. Ich glaube das liegt daran, das ich schon als Kind immer am liebsten Cinderella mochte und nie aufgehört habe Geschichten vom armen Mädchen zu lieben, das plötzlich den Märchenprinzen findet. Dies ist ja auch der Grundkern der Royals-Trilogie, so wie ich das verfolgt habe. Nur halt moderner und spannender, da die Royals selbst heiße Kohlen im Feuer zu haben scheinen. Die Bücher würde ich wohl in Rekordzeit lesen ;-)

    Liebe Grüße,
    Sarah

    AntwortenLöschen
  6. Hallo :)

    Ich hab schon so viel Gutes über das Buch gelesen und habe die Leseprobe richtig verschlungen. Ich denke, dass die Reihe emotional, spannend und fesselnd wird. Ein Mädchen, dass plötzlich in eine reiche Familie kommt, mit gemeinen aber heißen Söhnen, klingt schon sehr interessant ;) Auch die Cover sind ein Hingucker in jedem Regal.

    Liebe Grüße Luna
    http://luna-liest.blogspot.co.at/

    AntwortenLöschen
  7. Hallo und Danke für diesen tollen Beitrag.
    Warum ich Paper Princes lesen will nein sogar muss? Zum einen sprechen mich die Cover der Trilogie total an. Sie sind dezent gehalten und dennoch machen sie sehr neugierig. Lassen Spielraum für die Fantasie. Zum anderen finde ich die Szene der Royals total spannend und es ist doch anders als das was bisher so auf den Markt ist. Und dann macht natürlich die Vorschau total Lust auf mehr. Und das diese Reihe mit 3 Teilen abgeschlossen ist, macht es noch sympathischer. Ich mag diese endlosen Reihen auf Dauer einfach nicht.

    Danke nochmals für diese sehr aufschlussreiche Woche. Mir hat jeder einzelne Beitrag sehr gut gefallen.

    Liebe Grüße
    Claudia

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Kate,

    das war eine wirklich schöne Tour, die unheimlich viel Spaß gemacht hat. Vielen Dank nochmal an euch alle!

    Warum ich dieses Buch lesen möchte? Ich mag Bücher dieses Genres unheimlich gerne und vor allem, wenn die weibliche Hauptfigur Biss hat und sich nicht alles gefallen lässt.
    Außerdem hat mich bei der Paper-Reihe die Grundstory angesprochen. Es klingt etwas geheimnisvoll und voll von Irrungen, Wirrungen und Intrigen. Und wenn es dann noch ein wenig knistert... Perfekter Lesestoff für mich :)

    Liebe Grüße, Vanessa

    AntwortenLöschen
  9. Vielen Dank an euch alle für die tollen Artikel! Ihr habt es wirklich geschafft, dass ich mich noch mehr auf die Royals freue :)

    Also seitdem ich den Hype um die Reihe aus dem englischsprachigen Raum mitbekommen habe, wurde ich schon sehr neugierig.
    Natürlich "isst das Auge auch mit" und die wunderschönen Cover haben mich darin nur noch mehr bestärkt ;)
    Ich lese viel Fantasyzeug und manchmal braucht man auch einfach mal eine Pause davon, weil sich ständig in neuen Welten zurechtzufinden und Magiesysteme zu verstehen echt anstrengend sein kann. Deshalb freue ich mich sehr auf eine neue YA-Reihe, die ich verschlingen kann und mir eine Verschnaufpause von Hexen, Drachen und Co. schafft. Ich habe wirklich total Lust auf Drama, Skandale und auf Ella, die ihr uns ja schon als taffen Hauptcharakter vorgestellt habt.

    LG

    AntwortenLöschen
  10. Hey :)

    Vielen Dank für das tolle Interview :)
    Zu allererst hat mich natürlich das mega tolle Cover angesprochen und dann auch der Klappentext. Ich liebe ja auch Bücher mit ein wenig Drama ;)Auch die tollen Blogtourbeiträge haben mich darin bestärkt, dass Buch zu lesen :)

    Liebe Grüße
    Jenny

    AntwortenLöschen
  11. Hallo und vielen Dank für den tollen Beitrag.
    Warum will ich das Buch lesen? Zum einen liebe ich Märchenadaptionen aller Art. Ich verschlinge sie geradezu. Zum anderen hat sich der Cover-Gollum in mir entschieden, dass dieses Titelbild ein wahrer Schaaaaaaatz ist und geliebt werden muss.
    Ich mag die Geschichte und will herausfinden, wie Ella es schafft, die raue und harte Fassade der Royal-Jungs zu durchbrechen.
    Liebe Grüße
    Martina Suhr

    AntwortenLöschen
  12. Hallo,

    ich finde schon den Titel des Buches so klasse und erwarte eine mitreißende Geschichte. Die Blogtour hat mich unheimlich neugierig auf die Reihe gemacht. :)

    LG
    SaBine

    AntwortenLöschen
  13. Der Beginn ist mysteriös. Was hat es wohl mit diesem Mann auf sich , der Ella beim Direktor erwartet?

    Ich liebe Young Adult Bücher.

    Neugierig macht mich vor allem der Titel Paper Princess.
    Ich will endlich wissen wie der Titel zu der Storyline passt.

    AntwortenLöschen
  14. Hallo,
    weil die Trilogie mich vom Cover ( der erster Eindruck ) her neugierig gemacht hat. Der Klappentext klang dann auch gut. Lese im Moment gerne solche Geschichten. Danach ging es zur Leseprobe, diese empfand ich angenehm zu lesen und inhaltlich wurde ich noch neugieriger. Nun noch die Blogtour dazu und ich will es nun unbedingt lesen^^
    Liebe grüße

    AntwortenLöschen
  15. Huhu,
    vielen Dank für das Interview, auch wenn ich es auf deutsch dann nochmal gelesen habe ;-).

    Warum ich das Buch lesen will? Weil Sabrina und Friedelchen mich mit ihrem chatverlauf so neugierig gemacht haben. Ich will wissen was auf der Yacht passiert ist, wie es ist, plötzlich bei den Royals zu leben und natürlich wissen, ob ich die Jungs auch so heiß finden werde ;-).

    Liebe Grüße,
    Vanessa

    AntwortenLöschen
  16. Mich spricht die Thematik sehr an und ich lese im allgemeinen sehr gerne gut geschriebene Romane mit tollen Charakteren.

    Liebe Grüße,
    Daniela

    AntwortenLöschen
  17. Halloooo!!!

    Toller Beitrag - tolle Tour!!!!

    Warum will ich es lesen?? Weil ich überhaupt nach den ganzen Beiträgen, endlich wissen will wie das ganze vor sich geht zwischen den Jungs und Ella!!!

    Lg
    Gaby

    AntwortenLöschen
  18. Hallo Kate,

    ich möcht die Trilogie lesen, weil ich solche Geschichte einfach liebe, Liebe, Intrigen und Glamour. Genau das erhoffe ich mir von dieser Trilogie. Ich hoffe auch auf eine schlagfertig Protagonistin und viel Humor dazu.

    Liebe Grüße,
    Jenny

    AntwortenLöschen
  19. Zum einen finde ich die Cover sehr schön und ansprechend, und auch die Blogtour hat mich jetzt sehr neugierig gemacht. Zum anderen kenne ich die Autorinnen der Bücher schon und war von deren Büchern bis jetzt immer begeistert.

    LG Steffi

    AntwortenLöschen
  20. Hallo Kate,

    danke für das tolle Interview. Ich hab mir spaßeshalber auch mal die deutsche Übersetzung angesehen, die ist ja wirklich grauenhaft :-p Google-Übersetzer halt ;) Die beiden Autorinnen scheinen ja wirklich toll zusammenzuarbeiten, scheinbar merkt man im Buch gar nicht, dass sie zu zweit schreiben.

    Aber nun zu Deiner Frage: Momentan bin ich ein echter Fan von diesen "reiche Leute Geschichten". Grad hab ich mir "Gossip Girl" und "Royals" angesehen und wenn ich solche Storys in Buchform in die Finger kriege, muss ich sie einfach lesen. Außerdem scheint ihr ja alle total begeistert von dem Buch zu sein und wenn ein Buch gehypt wird, dann will ich es es recht lesen, um mir eine eigene Meinung zu bilden :) Tja, und nach eurer Blogtour will ich auch unbedingt wissen, wovon Sabrina und Friedelchen so geschockt waren :D Ihr habt es doch tatsächlich geschafft, mich noch neugieriger auf das Buch zu machen ;)

    Liebe Grüße,
    Moni

    AntwortenLöschen
  21. Hallo!
    Erstens sind die Cover mega toll und zweitens spricht mich die Thematik einfach an. Die Blogtour war so super, jetzt muss ich das Buch einfach lesen
    Lg
    Sarah

    AntwortenLöschen
  22. Hey,
    danke für das tolle Interview!
    Mich spricht vieles an der Trilogie an, was mich dazu animiert, sie unbedingt lesen zu wollen.
    Einereits die Cover, die auf jeden Fall ein BLickfang sind und die ich nur zu gerne lieber im Regal als auf dem Reader sehen möchte. Andererseits macht mich auch die Idee des Buches, also der Klapptext sehr neugierig auf die Geschichte. Ich würde nur zu gerne in Ella schlüpfen und erfahren, wie es ihr bei den Royals ergeht. Spannung ist durch die Jungshorde sicher garantiert. Ich erwarte mir von dem Buch eine kleine Gefühlsachterbahn, die mich mitnimmt. Auch eure Tour hat mein Interesse nur verstärkt, weswegen ich mich so riesig freuen würde, sie bald in den Händen halten zu können.

    Liebe Grüße
    Ann-Sophie Schnitzler

    annso.schnitzler@online.de

    AntwortenLöschen
  23. Hey,

    vielen Dank für den tollen Beitrag!
    Mich spricht das Cover auf Anhieb an, aber auch der Klappentext klingt nach einer tollen Geschichte!

    Liebe Grüße
    Charleen

    AntwortenLöschen
  24. Halli hallo. ��

    Also an erster Stelle ist das Cover WOW. Ich liebe es. Ich liebe es zu lesen und der Klappentext verspricht einiges. Außerdem bin ich neugierig geworden dank eurer Blogtour. ��

    GLG Faya Hanno

    AntwortenLöschen
  25. Hi
    Ja diesmal war das Cover aufjedenfall ein Grund wieso mich ein Buch als aller erstes angesprochen hat, normalerweise sind Cover nie ein Grund für mich ein Buch zu kaufen, geschweige denn es auch in die Hand zu nehmen. Da ist dann eher der Name des Autors oder der Titel ein erster Grund.
    Das klingt ja nicht wie eine völlig neue Geschichte, also das Konzept aber es spricht mich einfach. Es klingt interessant und ja die Leseprobe verlockt mich zu mehr

    Liebe Grüße JessiBienchen
    JessiBienchen91@hotmail.de

    AntwortenLöschen
  26. huhu

    ich finde das cover gut das es nicht verändert wurde und ich liebe royale geschichten :D muss sie einfach lesen

    AntwortenLöschen
  27. Hey :3
    Ich bin wirklich ganz gespannt auf die Jungs. Es gibt ja gleich 5 verschiedene. Außerdem will ich unbedingt wissen was sich bei Ella udn den Jungs entwickelt. Liebschaften, Liebe oder doch Hass?

    Liebste Grüße, Tara

    AntwortenLöschen
  28. Hallo,
    Also erstmal hat mich auf jeden Fall das Cover und der Titel angesprochen.
    Außerdem liebe ich ja new Aduld romane.
    Die LeseProbe hat mich auf jeden Fall gepackt, weil mir die Protagonistin sofort gegallem hat und die Situation in der sie sich befindet.
    Also ja, ich möchte das Buch unbedingt lesen.

    Liebe Grüße Ira S
    irisch1094@gmail.com

    AntwortenLöschen
  29. Hey,
    tolle Aktion :) Wie die meisten schon sagten ist: Das Cover ist einfach der Wahnsinn, ich finde es so unglaublich schön. Damit hat man mich schon gleich :D Der Klappentext hört sich auch super vielversprechend an, da gibt es auf jeden Fall potenzial. Und da ich bis jetzt nur positive Stimmen über das Buch gehört habe, (von denen, die es schon auf englisch gelesen haben) muss ich es unbedingt auch haben. Ich hoffe ja immer noch auf eine gelungene Darstellung á la "Royal Passion", das ja leider eine Enttäuschung für mich war.
    Ganz liebe Grüße
    Jessica

    AntwortenLöschen
  30. Liebe Kate,

    Danke für deinen schönen Beitrag :)

    Bevor ich eure Beiträge gelesen habe, sollte ich Paper Princess lesen, weil mich das Cover angesprochen hat nd ich den Klappentext recht interessant fand.

    Nun, ihr habt jetzt noch ein paar Kriterien hinzugefügt. Ein Grund dafür ist defintiv, daß Elle Kennedy beteiligt ist.
    Außerdem waren die Charprotokolle so witzig, aber auch informativ, daß ich jetzt unbedingt Ella kennenlernen möchte und natürlich die Royals. Aber vor allem auf Ella bin ich wahnsinnig gespannt.

    Schade, daß es heute schon der letzte Beitrag es. Ich hab es wirklich genossen, ihr habt es sehr toll gemacht.
    Vielen dank dafür und auch die damit verbundene Gewinnchance.

    Alles Liebe und ein zauberhaftes WE wünsch ich dir
    Susi Aly

    AntwortenLöschen
  31. Hallo und vielen Dank für diesen schönen Beitrag zur Blogtour! Die Reihe interessiert mich total. Sie klingt total spannend und originell und natürlich interessiert mich wahnsinnig, was mit den Royals denn nicht stimmt und wie die Geschichte für Ella ausgeht. Auch Eure Chatprotokolle haben mich sehr neugierig auf die Trilogie gemacht. Und sämtlich Rezensionen zu der Reihe sind absolut begeistert. Ich kann es kaum abwarten, die Bücher zu lesen und bin natürlich auch gerne bei der Blogtour mit dabei.

    Lieben Gruß
    Katja

    kavo0003[at]web.de

    AntwortenLöschen
  32. Einen wunderschönen guten Abend :)

    Ich finde die blogtour wirklich klasse und freue mich , dass Ich hier gelandet bin 😍
    Das Interview fand ich auch sehr interessant und ist ein netter kleiner Einblick , um etwas über die Autorin zu erfahren. Ich habe das Buch noch nicht gelesen, aber es ist dennoch schön zu erfahren, dass einer der Jungs seinem eigene Geschichte kriegt.

    Wieso ich unbedingt Paper Princess lesen will? Ich stehe total auf Drama :D auf dramatische Enthüllungen und Offenbarungen von Beziehungen oder gemeinsamen Vergangenheiten oder was auch immer :D dann auch das tolle Geknister zwischen zweien die sich anfangen zu finden oder sich wegen unterschiedlichen Charaktere angezogen fühlen. Außerdem gibt es jede Menge Drama bei Menschen die viel Geld haben , da ist es immer noch mehr interessant, als bei normalen Menschen, da sich da nicht so viel tut. (Verschiedene Handlungsorte und macht einiges unkompliziert , da man mit Geld vieles herbei zaubern kann)

    Ich freue mich jedenfalls schon sehr auf das Buch und bin auf die ganze Trilogie so gespannt 😍

    Ganz liebe Grüße

    Fibi

    AntwortenLöschen
  33. Hallöchen. :)
    Erstmal danke für den tollen Beitrag. :)
    Also ich finde Ella wahnsinnig spannend, auch der Unterschied zwischen "arm" und "reich" macht mich neugierig, weil ich habe so den Eindruck, dass Ella einfach eine taffe Persönlichkeit ist.
    Alles Liebe,
    Katja von MissRose´s Bücherwelt

    AntwortenLöschen
  34. Hallo.
    Ich muss ehrlich sagen, dass ich anfangs überhaupt nicht an der Trilogie interessiert war. Weniger weil sie mich nicht angesprochen hätte, sondern viel mehr, weil ich meist einen großen Bogen um Hype Bücher mache. Zu hohe Erwartungen und so ...
    Aber mittlerweile muss ich zugeben, dass ich mich dieser Reihe doch nicht wirklich entziehen kann. Ich liebe New Adult Romane, habe da aber in letzter Zeit immer wieder den gleichen Einheitsbrei in der Hand gehabt. Das macht diese Reihe für mich aus. Sie scheint einfach anders zu sein. Und eigentlich auch an einer ganz anderen Stelle anzusetzen. Außerdem scheint es wirklich noch eine Geschichte zu geben und nicht wie bei so vielen Büchern in letzter Zeit der Anschein war, dass es eigentlich nur ein paar willkürliche Szenen sind, welche zu immer neuen Situationen führen, welche in Sex resultieren. Den Schwerpunkt auf diesem gewissen Knistern zwischen den Protas, mag ich viel lieber lesen :)
    Außerdem hat mich eure Blogtour natürlich auch unheimlich neugierig gemacht und ihr übriges dazu beigetragen, dass ich nun doch schon im Royals-Fieber bin und unbedingt wissen will wie es Ella denn nun ergeht und was die Auslöser für die WTF-Momente der letzten beiden Blogtour-Beiträge waren ;)
    LG, Steffi

    AntwortenLöschen
  35. Das Buch wurde so vielfach beworben und jeder möchte es lesen.
    Daher kann ich mich nur anschließen und bin einfach total neugierig geworden.
    Und ich würde es auch gern auf meinem Blog vorstellen.
    LG Sonja W.

    AntwortenLöschen
  36. Hallöchen!!! :D

    Das passt ja perfekt mit dem Interview und da ich gerade Englisch auffrische eine willkommene Abwechslung.

    Nun aber zu deiner Frage.
    Ich finde nicht nur das Cover ansprechend gestaltet, sondern den Inhalt der bei mir die Neugeirde weckt, schliesslich will ich ja wissen was hinter dem ein oder anderen Geheimnis steckt.

    Liebe grüßle Susanne

    AntwortenLöschen
  37. Hallo,
    also erst mal finde ich natürlich die Cover wunderschön und hätte sie gerne im Regal stehen ;)
    Aber eure Beiträge haben mich auch super neugierig auf die Geschichte gemacht. Was steckt genau hinter Ella? Und warum lebt sie jetzt bei den Royals? Und wie kommt sie mit den Jungs klar?
    Diese und noch viele andere Geheimnisse würde ich furchtbar gerne ergünden.

    LG Jessy

    AntwortenLöschen
  38. Guten Morgen! 😊
    Vielen Dank für das tolle Interview. Die Autorinnen sind mir sehr sympathisch. :)


    Warum ich die Trilogie unbedingt lesen möchte? In erster Linie warmes Lena, die mit ihrem begeisterten instagram-Beitrag sofort dieses"Muss ich lesen!" Gefühl ausgelöst hat. Dann habe ich entschieden Blogtour verfolgt und mit jedem Beitrag wuchs meine Neugier. 😊


    Ganz liebe Grüße
    Maike

    AntwortenLöschen
  39. Soo viele Leuten haben dieses Buch schon gehyped und mich dazu angefixt es lesen zu wollen.. ich finde diese Story hört sich Mega gut an. Ich denke so etwas in der Art habe ich bisher noch nicht gelesen und bin daher echt richtig gespannt. Und natürlich bin ich auch auf die Boys gespannt😏😻
    Lg gina

    AntwortenLöschen
  40. Ich habe von dem Buch durch Lovelybooks und viele Bücherläden erst überhaupt kennen gelernt. Ich war bereits neugierig, weil das Cover so schön aussah und ich dann bereits einige Rezensionen von Bloggerinnen gelesen haben, die begeistert waren. Umso größer war und ist meine Neugierde auf diese Buchreihe. Ich mag New Adult Geschichten und würde mich sehr freuen!

    LG Isabella

    AntwortenLöschen
  41. Hallo,

    danke für das tolle Interview.
    Ich bin durch den großen Hype in Amerika bereits durch das Buch aufmerksam geworden und wollte es mir schon fast auf Englisch holen. Doch als ich gehört habe, dass es übersetzt werden soll, habe ich doch noch ein bisschen gewartet. Ich bin ein großer New Adult-Fan und die Geschichte hört sich wirklich toll an. Ich meine alleine schon, weil wir gleich fünf (!) heiße Jungs haben. :D Außerdem denke ich, dass ich Ella sehr mögen könnte, denn sie scheint wirklich taff und selbstständig zu sein.
    Ich bin jedenfalls gespannt. :)
    Liebste Grüße,
    Lena

    AntwortenLöschen