Februar 12, 2017

Special | Der Kuss der Lüge | Interview mit Mary E. Pearson

Am vierten Tag der Blogtour haben wir etwas ganz Besonderes für euch! Nachdem gestern die liebe Lena von MyBookBlog euch eine ganz besondere Leseprobe präsentiert hat, haben wir heute ein wundervolles Interview für euch. Die liebe Mary E. Pearson war so freundlich und hat uns ein paar Fragen beantwortet, die uns brennend interessiert haben. Viel Spaß beim Lesen!

1. Have you planned from the beginning to keep the identity of the prince and the assassin secret or was it more like a kind of bonus? 
Yes, that was planned from the beginning. I wanted the reader to give both characters a chance--the same as Lia had to--and I also wanted them to feel what Lia feels when she learns their identities. My job as a writer is to put the reader in the character's shoes, which I hope I did!

2. If you were born as a First Daughter, would you have been brave enough to run away?
I like to think I would. I am a big believer in free choice, and in a woman's voice being heard and respected. I'm also a big believer in true love.

3. You created your own language for „Kiss of Deception“. How was the origination process for the Vendan language?
It evolved over time and several drafts, but I tried to incorporate the roots of several languages since this was a world that rose from the ashes of another. I have quite an extensive dictionary at this point. It kept growing over the course of three books!

4. Where did you find your inspiration for your books? And do you have writing rituals?
My inspirations come from living life, observing the world, and having questions about it--and sometimes frustrations."What if" and "why" are always circling in my head. My writing rituals include creating a playlist for each book that helps me to plug into that world just about instantly. Even if I'm not "in the mood" to write, the music transports me and the words start flowing. My other ritual is simply showing up every day. I've learned that writing begets writing and revisiting the story every day keeps the creative juices stirring. I keep word counts religiously too, so I can "see" my progress on paper because sometimes it seems painstakingly slow. 

5. Many readers are critically relating to love triangle in books. Why did you choose it and what makes the relationship of your protagonists so special?
I never saw it as a love triangle, and if it was, we have ALL been in a love triangle. We have all had crushes on people who did not return our attentions but were drawn to someone else. That is not a triangle. Similarly, many of us have been in love with one person when someone else was interested in us. Again, not a triangle but more of a love complication. It happens to everyone.

I like to think the relationship is special because both characters are equally strong. One does not dominate, and they complement each other. Also: Chemistry! That magical factor that makes the sparks fly!

6. Which song of your Playlist did you hear the most while you were writing „The Kiss of Deception“?
It's hard to say because I have multiple playlists for different writing moods, but probably my most listened to song over all three books was My Immortal by Evanescence. You can see more songs from my playlist on my website www.marypearson.com


Die Playlist zu "Der Kuss der Lüge"

My Immortal by Evanescence
Breathe No More by Evanescence
I Will Find You by David Arkenstone
Love Song by Adele
Fire by Augustana
The Promise by Tracy Chapman
Temple of Silence by Deuter
Divinity Theme by Craig Armstrong
Burning by Ludovico Einaudi
Life by Ludovico Einaudi
Labyrinth of Dreams by Nox Arcana
Humility and Love by Christopher Young
Resilience by Josh Kramer
Kiss of a Rose by Deuter

Vielen lieben Dank an Mary E. Pearson! Wenn dieses wunderbare Interview alleine nicht ausreicht um zu überzeugen, dass die Reihe ein absolutes Must-Read ist, dann schaut unbedingt morgen bei Damaris liest vorbei! 
Ihr habt nun die Möglichkeit die komplette "Chroniken der Verbliebenen"-Reihe zu gewinnen! Ihr bekommt jeweils zum Erscheinungstag das entsprechende Buch direkt nach Hause geliefert. Was ihr dafür tun müsst? Finde die markierten Buchstaben in den Beiträgen und bringe diese in einen sinnvollen Lösungssatz. Kleiner Tipp: Halte dich an die Reihenfolge der Blogtour!

Alle Stationen des Specials im Überblick

1. Tag - Bookwives
2. Tag - his & her books
3. Tag - MyBookBlog
4. Tag - Kates Leselounge
5. Tag - Damaris liest


Am Gewinnspiel nehmen alle vollständigen und richtigen Lösungssätze teil, die bis zum 15. Februar 2017, 23.59 Uhr, unter der eMail Adresse gewinnspiel@bookwives.de teilnehmen. Wenn eure eMail erfolgreich übermittelt wurde, erhaltet ihr eine automatische Antwort. Diese bestätigt jedoch nur den Eingang - nicht aber die Richtigkeit. 
Der Gewinner/ die Gewinnerin erhält eine Nachricht und sendet uns dann bitte innerhalb von 48 Stunden seine/ihre vollständige Adresse.


Teilnahmebedingungen:
Teilnahmeberechtigt sind alle Personen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz.
Ihr solltet über 18 Jahre alt sein, ansonsten benötigen wir das Einverständnis eurer Erziehungsberechtigten.
Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
Bitte meldet euch innerhalb von 48 Stunden nach Gewinnerbekanntgabe, da wir ansonsten neu auslosen müssen.
Eine Barauszahlung des Gewinns ist nicht möglich.
Für evtl. Verlust auf dem Postweg übernehmen wir keine Haftung.
Mit der Teilnahme an diesem Gewinnspiel erklärt ihr euch einverstanden, dass wir euren Namen für die Gewinner-Bekanntgabe auf unserem Blog veröffentlichen dürfen.
Eure Daten werden selbstverständlich nicht an Dritte weitergegeben und nach der Auslosung / Versendung wieder gelöscht.


Kommentare:

  1. Hallo^^

    Einen schönen Sonntag wünsche ich.
    Das ist ein tolles Interview^^Da mein englisch nicht so gut ist,habe ich ein bisschen was übersetzen lassen müssen.Gut das mein Sohn darin gut ist:)
    Die Playlist ist voll schöner Songs.Adele und Evanescence liebe ich auch.
    Evanescence hat auch als Amy Lee sehr schöne Songs.Am liebsten mag den mit Seether feat. Amy Lee - Broken.Danke dir für das tolle Interview.

    Liebe Grüße Fatma

    AntwortenLöschen
  2. Hey Kate,
    ein schönes Interview! Das macht gleich noch mehr Lust auf die Reihe. Besonders den Soundtrack mag ich, da hör ich mich jetzt mal durch.
    Alles Liebe
    Franzi

    AntwortenLöschen
  3. Hey,

    vielen Dank für das interessante Interview :)
    Ich habe mir auch die Übersetzung anzeigen lassen :D

    Kann es sein, dass ein farbiges "c" fehlt?

    Liebe Grüße
    Charleen

    AntwortenLöschen
  4. Edit: Habs doch gefunden :D Wurde hier nur sehr schlecht angezeigt :P

    AntwortenLöschen
  5. Hallo :)

    uff, heute waren die Buchstaben gar nicht mal so leicht zu finden! Danke für das tolle Interview. So ein bisschen Zusatzinfos aus erster Hand finde ich immer super und Playlists sind auch immer spannend, weil sie so viel über die Stimmung aussagen, die die Autorin in Bezug auf ihr Buch schaffen wollte.

    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  6. Huhu,
    schönes und interessantes Interview. :)
    Ich finde ja Playlists immer besonders spannend, da man dann gut merkt, welche Grundstimmung das Buch hat. Ich selbst wäre aber wohl zu faul, mir eine Playlist zusammenzustellen. xD

    LG Alica

    AntwortenLöschen
  7. Hey,
    ich bin zwar eine Niete in Englisch, aber das meiste habe ich ohne Übersetzer doch recht gut verstanden. MAry E. Pearson ist wirklich total sympathisch finde ich :)
    Auf jeden Fall danke für das tolle Interview!

    Liebe Grüße
    Ann-Sophie

    AntwortenLöschen
  8. Hey :)

    Vielen Dank für das coole Interview. Ich finde es immer spannend ein Interview von englischsprachigen Autoren zu lesen :)

    Liebe Grüße
    Jenny

    AntwortenLöschen
  9. Huhu!

    Oh mein Gott! Beim Buchstaben-Suchen habe ich jetzt Augenkrebs bekommen *lach* Das war nicht so einfach in der Farbe für mich als Halbblinde *G*

    Ansonsten ein schönes Interview! :) Und vor allem eine tolle Lied-Auswahl! :)

    Liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  10. Puh, die Buchstaben sieht man fast gar nicht.

    AntwortenLöschen