Juli 13, 2016

Waiting on Wednesday | #28 Emma Cline | The Girls

Waiting on Wednesday ist ein wöchentliches Event, das von Breaking the Spine gehostet wird. Jeden Mittwoch sollen Bücher vorgestellt werden, die man sehnsüchtig erwartet.

Mein WoW diese Woche.
Kalifornien, 1969. Evie Boyd ist vierzehn und möchte unbedingt gesehen werden – aber weder die frisch geschiedenen Eltern noch ihre einzige Freundin beachten sie. Doch dann, an einem der endlosen Sommertage, begegnet sie ihnen: den „Girls“. Das Haar, lang und unfrisiert. Die ausgefransten Kleider. Ihr lautes, freies Lachen. Unter ihnen ist auch die ältere Suzanne, der Evie verfällt. Mit ihnen zieht sie zu Russell, einem Typ wie Charles Manson, dessen Ranch tief in den Hügeln liegt. Gerüchte von Sex, wilden Partys, Einzelne, die plötzlich ausreißen. Evie gibt sich der Vision grenzenloser Liebe hin und merkt nicht, wie der Moment naht, der ihr Leben mit Gewalt für immer zerstören könnte.

Warum ich darauf warte.
Über das Buch bin ich zufällig gestolpert und irgendwie hat es mich direkt angesprochen. Ich finde das Cover sehr schön und Kurzbeschreibung klingt auch sehr interessant. Außerdem habe ich schon sehr viel Gutes über das Werk von Emma Cline gehört. Ich bin schon sehr gespannt!

Wann erscheint es.
Am 25. Juli 2016.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen