Juni 29, 2016

Waiting on Wednesday | #26 Cody McFadyen | Die Stille vor dem Tod

Waiting on Wednesday ist ein wöchentliches Event, das von Breaking the Spine gehostet wird. Jeden Mittwoch sollen Bücher vorgestellt werden, die man sehnsüchtig erwartet.

Mein WoW diese Woche.
An einem kalten Oktobertag werden Smoky Barrett und ihr Team nach Denver, Colorado, gerufen. Im Haus der Familie Wilton ist Schreckliches geschehen: Die gesamte fünfköpfige Familie wurde ermordet, und der Täter hat durch eine mit Blut geschriebene Botschaft Smoky mit der Lösung des Falles beauftragt. Doch das Unheil ist weit größer, denn die Wiltons sind nicht die einzigen Opfer. Insgesamt drei Familien wurden in der gleichen Nacht und in unmittelbarer Nähe voneinander getötet. "Komm und lerne", lautet die Botschaft an Smoky. Es wird ein grausamer Lernprozess, das Böse in seiner reinsten Form, in seiner tiefsten Abgründigkeit zu spüren. Smoky gelangt an die Grenzen ihrer Belastbarkeit. Und weit darüber hinaus.

Warum ich darauf warte.
"Die Blutlinie" hat mich damals wirklich umgehauen. "Der Todeskünstler" hat es sogar nochmals getoppt. Zwar waren die Nachfolger immer noch gut, konnten aber nicht ganz an die beiden heran kommen. Daher freue ich mich sehr, dass wir bald Nachschub vom Autor bekommen. Lange haben wir darauf gewartet und ich bin froh, dass es dem Autor gesundheitlich wieder besser geht. Und Smoky Barrett wieder zurück ist. 

Wann erscheint es.
Am 26. September 2016.

1 Kommentar:

  1. Oh jaaaa!!!!!!

    Endlich kommt das Buch!
    Ich war so enttäuscht, als der Erscheinungstermin immer wieder verschoben wurde und man irgendwann gar nichts mehr hörte.
    Hab echt befürchtet der Autor wird nicht mehr gesund.
    Hab mir das direkt vorbestellt.
    Ich liebe die Bücher von Cody!

    AntwortenLöschen