Mai 16, 2016

Rezension | Ruthie Knox | Caroline & West - Lass mich nie mehr los

Egmont INK | BR (384 Seiten) | #2 | 12,99 EUR | Verlagsseite

Inhalt


Caroline denkt noch immer an West, Tag und Nacht, Nacht und Tag. An sein Lächeln, seine Berührungen, die Wärme seiner Haut. Denn obwohl Wests Vergangenheit ihn eingeholt und sich zwischen ihre Liebe gedrängt hat, kann Caroline sich nicht damit abfinden, dass er sie allein in Iowa zurückgelassen hat. Ohne nachzudenken, nimmt sie den nächsten Flug zu ihm – nur um festzustellen, dass die Liebe allein manchmal einfach nicht genügt, um zwei Menschen zusammenzuhalten


Erster Satz

Als ich mich am Flughafen verabschieden musste, dachte ich: Dies ist das letzte Mal.

Meine Meinung


Hach, schon mit dem ersten Teil „Caroline & West - Überall bist du“ konnte mich Ruthie Knox damals absolut begeistern. Und auch mit dem zweiten Band „Caroline & West - Lass mich nie mehr los“ hat sie mich erneut aus den Socken gehauen.

Das Lesen von „Caroline & West - Lass mich nie mehr los“ ist voller Hach und Seufz und Oh Nein! und Oh mein Gott, dass kann sie doch nicht tun! Eine einzige Achterbahnfahrt der Gefühle. Was habe ich mit Caroline & West mitgelitten. Hatte zwischenzeitlich so krasses Herzklopfen, dass ich mal kurz verschnaufen musste. So sehr hat es mich emotional mitgerissen. Ich würde nicht sagen, dass der zweite Band besser oder schlechter war. Der erste Band wird wahrscheinlich immer mein Liebling der Autorin bleiben, aber „Lass mich nie mehr los“ braucht den Vergleich definitiv nicht zu scheuen. 

Ruthie Knox versteht es wahrlich den Leser zu packen. Mit ihrem geraden und ungeschönten Schreibstil entsteht eine so zu Herzen gehende, authentische und realitätsnahe Geschichte, dass man Gefühl hat, all das geschieht gerade direkt neben einem. Als könnte man zwischen die Seiten greifen und das Geschehene mit beeinflussen. Als wäre man ein Teil davon. Ich wollte so unbedingt ein Teil von der Geschichte sein. Ich wäre am liebsten ins Buch hinein gekrochen. 

Leider gab es auch einen Punkt, der mich sehr traurig gestimmt hat. Das Buch war viel zu schnell ausgelesen! Innerhalb ein paar Stunden und einer sehr, sehr kurzen Nacht war es auch schon wieder vorbei. Dabei hätte ich noch Tagelang weiter lesen können. Ich hoffe so, so, so sehr, dass es bald schon Nachschub von Ruthie Knox im New Adult Bereich geben wird. Sie ist wahrlich eine Perle unten den NA-Autoren.

Fazit


Auch mit dem zweiten Band „Caroline & West - Lass mich nie mehr los“ konnte mich Ruthie Knox absolut begeistern und hat mir meine Lesestunden mehr als versüßt. Frau Knox ist wahrlich eine Perle unter den NA-Autoren und ich hoffe so sehr, dass es bald von ihr Nachschub geben wird.

5/5 Punkte

Kommentare:

  1. Wirklich schöne Rezension! Ich liebe diese Reihe sehr. *-*

    Viele liebe Grüße, Nathalie ♥
    http://passionineverything.blogspot.co.at

    AntwortenLöschen
  2. Oh, wie wundervoll! ♥
    Der erste Band wartet noch darauf von mir gelesen zu werden und nachdem ich jetzt deine Rezension gelesen habe, freu ich mich gleich noch mehr auf die Reihe :)

    Schönen Pfingstmontag und LG ♥
    Nana

    AntwortenLöschen