Januar 27, 2016

Waiting on Wednesday | #4 Emily Kate Johnston | Tausend Nächte aus Sand und Feuer

Waiting on Wednesday ist ein wöchentliches Event, das von Breaking the Spine gehostet wird. Jeden Mittwoch sollen Bücher vorgestellt werden, die man sehnsüchtig erwartet.

Mein WoW diese Woche.
Lo-Melkhinn hat schon dreihundert Mädchen auf dem Gewissen, bevor er in ihr Dorf kommt, um sich eine neue Braut zu suchen. Als sie die Staubwolke am Horizont sieht, weiß sie, dass er das hübscheste Mädchen im Dorf mitnehmen wird: ihre Schwester. Aber das wird sie nicht zulassen. Stattdessen kehrt sie selbst mit dem geheimnisvollen Wüstenherrscher in seinen Palast zurück. Der Tod scheint ihr sicher, doch am nächsten Morgen ist sie immer noch am Leben. Von nun an erzählt sie Lo-Melkhinn jede Nacht eine neue Geschichte und jeden Morgen erwacht sie mit einem magischen Funken in sich, der von Tag zu Tag mächtiger wird ... 

Warum ich darauf warte.
Die Kurzbeschreibung hat mich einfach angesprochen. Ich mag orientalisch angehauchte Geschichten. Allerdings muss ich auch sagen, dass sich das Buch und "Zorn und Morgenröte" inhaltlich schon ein wenig ähneln. Aber das muss ja nichts schlechtes sein. Ich werde mit Sicherheit beide Bücher lesen und freue mich schon jetzt darauf.

Wann erscheint es.
Am 24. Mai 2016.

1 Kommentar:

  1. Oh, damit hast du mir den Tag versüßt !
    Wegen abookutopia auf Youtube habe ich schon "The Wrath and the Dawn" gelesen und geliebt und habe seitdem mit mir gerungen, mir auch 1001 Nights auf englisch zu bestellen. Dann warte ich noch die 4 Monate und freue mich :)

    AntwortenLöschen