Oktober 03, 2015

#NewIn September, 2015.

Klein, aber fein. Nachdem Juli und August ein wenig außer Kontrolle geraten sind, was die Neuzugänge anbelangt, wollte ich für den Rest den Jahres ein wenig kürzer treten. Das ist mir im September relativ gut gelungen. 
"Was die Spiegel wissen" ist ein Stiefvater, also natürlich ein absolutes Must-Have. "Dark Elements - Steinerne Schwingen" habe ich bereits gelesen und geliebt. Die neue Aufmachung ist sooo viel besser! "The School of Good & Evil" habe ich bereits angefangen zu lesen, bisher bin ich mir aber ehrlich gesagt noch nicht ganz sicher, wie ich es finde. "Nacht ohne Sterne" was für ein wunderschönes Cover. Hoffentlich überzeugt der Inhalt ebenfalls. "Jenseits des Schattentores" hab ich ebenfalls angefangen, aber der Anfang war ein wenig zäh bisher. "Jeden Tag ein bisschen mehr" habe ich bereits gelesen. "Black Blade" habe ich auch gelesen, da kommt die Rezi am 5. Oktober. "Nova & Quinton" fehlte mir noch in meiner Jessica Sorensen Sammlung.

Kommentare:

  1. Hallo Kate :)
    Sehr schöne Neuzugänge hast du!!
    Auf deine Meinung zu "The School of Good & Evil" bin ich gespannt. Gott, das Buch ist dick :o
    Dark Elements fand ich auch großartig und das neue Cover ist hübsch *-*
    Viel Spaß mit deinen Schätzen
    Liebe Grüße
    Franzi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Franzi,

      Ja, das Buch ist wirklich dick. Aber da es ein Jugendbuch ist, liest es sich auch relativ schnell. :)

      Liebe Grüße
      Kate

      Löschen
  2. Bin ich die einzige, die findet, dass das Cover von Dark Elements eher wie ein Selfpublishing-Buch aussieht? :D Irgendwie sieht es so "selbstgemacht" aus. Vielleicht erinnert es mich aber auch einfach vom Motiv her an andere Selfpublishing-Bücher. Ja, ich glaube, das wird es sein xD Ansonsten sagt mir keines der Bücher was außer Was die Spiegel wissen, aber ich wünsch dir viel Spaß damit ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön, den werde ich mit Sicherheit haben.

      Ich fand das alte Cover sah viel mehr nach selbstgemacht aus. :D Deswegen hatte ich es mir damals auch nicht geholt. Aber dieses hier sieht toll aus im Regal :P

      Liebe Grüße
      Kate

      Löschen
  3. Hallo Kate ^^

    Tolle Neuzugänge hast du. School of Good and Evil steht bei mir auch schon auf der Wuli und Nacht ohne Sterne so wieso. Die Bücher von Maggie Stiefvater hab ich bisher noch nicht gelesen, hab schon ziemlich viel davon gelesen,dass sie sehr gut sein sollen.

    Was mich aber bei School of Good & Evil stört ist jedoch das riesige Verlagslogo, das zerstört irgendwie sehr das Cover.

    liebe Grüße und viel Spaß beim Lesen ^^

    P.S; Wollte dich mal fragen wie du dein fixiertes Menü mit dem Drop Down hinbekommen hast? Da ich nach solchem gesucht habe und es irgendwie nirgends ein Tutorial gibt.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Shiro,

      Maggie Stiefvater solltest du dir auf jeden Fall einmal näher anschauen. Die Bücher sind wirklich toll!

      Und das Drop Down Menü habe ich nicht selber gemacht. Der liebe Sky hat mir das vollständige Design gemacht. :)

      Liebe Grüße
      Kate

      Löschen