Juni 06, 2015

Mai 2015.

Der Mai war lesetechnisch recht gut. "Fall with Me" war mein Highlight des Monats & "Undeniable" war meine größte Überraschung des Monates. "Das Jahr, in dem ich dich traf" war leider eher eine Enttäuschung, obwohl es eigentlich meine Lieblingsautorin ist. "Thoughtless" konnte mich ebenfalls nicht ganz überzeugen. Dennoch werde ich den zweiten Teil lesen. "Eisige Schwestern" war ebenfalls eine nette Lektüre. Dann habe ich noch "Good Girl - Entführt" gelesen und leider war es auch eher mittelmäßig.
Sowohl "Schnee wie Asche" als auch "Elias & Laia" waren beides recht gelungene Auftakte, bei denen noch Potential für die weiteren Bände vorhanden ist. Ich werde beide Reihen auf jeden Fall weiter verfolgen. 

Für das LoveLetter Magazin habe ich "Just for Now - Preston und Amanda" (3/5 Punkte) & "Gamemaker - Spiel des Verlangens" (4/5 Punkte) gelesen. Außerdem noch "Groß, tätowiert & verführerisch" auf dem Kindle gelesen. (3,5/5 Punkte)

Der Juni wird hoffentlich sehr sonnenreich. Ich fliege für 10 Tage in den Urlaub und freue mich schon sehr drauf. Dort wird mit Sicherheit so manches Buch gelesen. 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen