Januar 21, 2015

Waiting on Wednesday | #3 Lucy Hounsom | Naris - Die Legenden von Mond und Sonne

Waiting on Wednesday ist ein wöchentliches Event, das von Breaking the Spine gehostet wird. Jeden Mittwoch sollen Bücher vorgestellt werden, die man sehnsüchtig erwartet.

Mein WoW diese  Woche.
Wie rettet man eine verlorene Welt? Stürme peitschen das Land und die Geister der Menschen vergehen in einem Wahnsinn, der sich wie eine Seuche verbreitet. Dass die verborgenen Fähigkeiten der jungen Kyndra Vale der Schlüssel zur Zerstörung und gleichzeitig zur Rettung des Landes Maiar sein könnten, ahnt noch niemand ... Bei der Zeremonie zum Eintritt in die Gesellschaft der Erwachsenen geschieht etwas Unvorstellbares: Ein heiliges Artefakt zerbricht unter der Berührung der jungen Kyndra. Kurz darauf verwüstet ein Sturm ihr Dorf und die Bewohner geben dem Mädchen die Schuld an all dem Unglück. Die Situation droht zu eskalieren – bis zwei Fremde auftauchen und Kyndra mit Kräften, die seit Jahrhunderten nicht mehr gewirkt worden waren, in Sicherheit bringen. Gemeinsam fliehen sie zu der versunkenen Festung Naris, doch hier erwarten sie Intrigen, Fanatiker und Rebellen. In den unterirdischen Hallen findet Kyndra aber auch ihr wahres Ziel, und sie muss Verrat und Wahnsinn bekämpfen, um sich letztlich ihrem Schicksal zu stellen.

Warum ich darauf warte.
Das Buch ist mir bei der Verlagsvorschau aufgefallen und die Kurzbeschreibung klingt wirklich toll. Das Original ist selbst noch nicht erschienen, daher keine Ahnung, wie der Inhalt ist. Aber ich habe so im Gefühl, dass es eine wirklich gute Story sein könnte. Der Piper Verlag hat da so einen Riecher für :P 

Wann erscheint es.
Am 11. Mai 2015 ist es soweit. Ich bin schon sehr gespannt!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen