Dezember 05, 2014

Blogtour Onyx | Katys kreative Obsession | Blogtagebuch Kapitel 5


Tja, ich kann euch sagen, wenn ein Tag schon bescheiden anfängt, dann wird es im Verlauf des Tages auch nicht besser. Eher im Gegenteil. 

Nach dem Biounterricht hab ich mich mit Carissa auf den Weg zur Kantine gemacht und natürlich musste sie wissen, was ich zur Party am Freitag anziehen. Was bitte schön, ist an Jeans und T-Shirt so verkehrt?! Als ob ich, was Schickes in meinem Kleiderschrank hätte. Ein paar schicke Cover hätte ich in meinem Buchregal anzubieten, aber diese kann ich ja wohl schlecht als Kleid anziehen. Oder?

In der Kantine hat sich dann der Neue aus Bio, Blake Saunders, zu uns an den Tisch gesetzt. Eigentlich ist der Neue wirklich nett, auch wenn er nicht mit Daemon zu vergleichen ist. Aber wer zur Hölle ist das schon? 

Naja, jedenfalls hat Lesa Blake am Freitag zur Party eingeladen. Und dabei noch im gleichen Atemzug - rein zufällig, versteht sich - erwähnt, dass ich kein Date habe. Suuuuper-Aktion. Wirklich Lesa. Daraufhin hat mich Blake nach der Schule zum Essen eingeladen. Ich meine, hallo, auch wenn es echt komisch ist, weil, naja, wegen allem was gerade so abläuft in meinem Leben. Aber ich kann doch wirklich nicht nein sagen. Ein bisschen mehr Normalität in meinen Leben wäre verdammt toll. Außerdem war es den bösen Blick, den Daemon in unsere Richtung geworfen hat alle Mal wert. Und ja, Daemon ist natürlich überhaupt keine Konkurrenz für Blake. Nicht ein klitzekleines bisschen. Nicht einen minimalen Hauch. Nope. 

Nach der Schule sind Blake und ich dann ins Smoke Hole Diner zum Essen gefahren. Es war alles so entspannt, so normal, als ich mit Blake dort gesessen haben. Wir haben uns übers Surfen, meine fehlende Koordinationsgabe, meinen Blog und einfach alles mögliche unterhalten. Ich hatte wirklich viel Spaß, so viel gelacht habe ich schon sehr lange nicht mehr. Blake hat sogar selber mal gebloggt - übers surfen. Es ist toll, dass er mich und meine Leidenschaft verstehen kann. Wir haben viel gemeinsam. Naja, und er sieht echt toll aus. Nicht so heiß wie Daemon, aber der ist.. ja einfach Daemon. 

Stunden später - wobei die Zeit wirklich wie im Flug vorbei gegangen ist - standen wir draußen an unseren Wagen und naja, obwohl ich echt Spaß mit Blake hatte, ist er einfach nicht jemand anderes. Nicht jemand ganz bestimmtes. Obwohl ich nicht genau weiß, was da jetzt genau zwischen Daemon und mir ist, fühlt es sich mit Blake einfach nicht richtig an. Und dann passierte es. Als Blake sich vorbeugte um mich zu küssen - ja, genau. Blake wollte mich küssen. Wollte es nur noch mal extra erwähnen. Als es plötzlich laut Knack machte! Ein Ast war abgebrochen und zielte direkt auf Blake. Ich hatte keine andere Wahl. Ich musste ihn doch retten. Und was dann geschah, kann ich unmöglich erklären. Nur so viel, es hat mit dem zu tun, was Daemon mit mir gemacht hat. Aber wie zur Hölle soll ich Blake weiß machen, was da genau passiert ist? Ich weiß es ja selber nicht so wirklich. Und wer hat Schuld, genau - Daemon. 

Morgen gibt es dann mehr bei Wortmalerei. Schaut unbedingt vorbei, ich hab noch mehr verrückter und abgedrehter Sachen zu berichten!







Gewinnspiel

In jedem unserer Beiträge sind Buchstaben auffällig markiert, die ein Wort ergeben. Und zusammen ergeben diese Wörter einen Satz. 

Schickt diesen Satz bis zum 07.12.2014, 13 Uhr, an friedelchens.buecherstube(at)web.de (Betreff "Onyx Blogtour") und habt so die Chance, ein Exemplar von "Onyx - Schattenschimmer" zu gewinnen.

Die Tourdaten

01.12.14 - his & her books

02.12.14 - Bookwives



05.12.14 - Kates Leselounge

06.12.14 - Wortmalerei

07.12.14 - Auslosung 


Teilnahmebedingungen:
Teilnahmeberechtigt sind alle, die volljährig sind und ihren Wohnsitz in Deutschland, Österreich oder der Schweiz haben. Mit der Teilnahme gehe ich davon aus, dass beides zutrifft oder das Einverständnis eurer Eltern vorliegt.
Die im Gewinnfall zugesandte Adresse wird nach dem Versand gelöscht.
Der/die Gewinner/in wird auf den Blogs erwähnt.
Der Rechtsweg ist ausgeschlossen, für ein auf dem Postweg verloren gegangenes Paket besteht kein Ersatzanspruch.

Kommentare:

  1. Na sag mal Katy, was läuft denn da bitte mit Blake? Ehrlich, gegen Daemon, so blöd er sich auch manchmal verhält, kommt er doch nicht an, oder?

    AntwortenLöschen
  2. Ich finde diese Tour herrlich! So modern und witzig! LG

    AntwortenLöschen
  3. Sehr geil ich LIEBE es😂😂💖

    AntwortenLöschen