Dezember 04, 2013

Waiting on Wednesday | #41 Alexandra Bracken | Die Überlebenden

Waiting on Wednesday

Waiting on Wednesday ist ein wöchentliches Event, das von Breaking the Spine gehostet wird. Jeden Mittwoch sollen Bücher vorgestellt werden, die man sehnsüchtig erwartet.

Mein WoW diese Woche?

Inhalt:
Rubys Welt verändert sich, als sie 10 Jahre alt wird. Ihre Eltern verhalten sich völlig ungewöhnlich, sperren sie in die Garage und rufen die Polizei. Daraufhin wird sie in ein von der Regierung betriebenes "Rehabiliationscamp" gebracht. Zuvor hatte eine Epidemie um sich geschlagen, die nahezu alle amerikanischen Kinder ausgelöscht hat. Die Überlebenden bleiben verändert zurück, ab einem bestimmten Alter entwickeln sie übernatürliche Fähigkeiten. Im Chaos der Epidemie kam es zu folgenschweren Angriffen, verursacht durch Kinder mit solchen Fähigkeiten. Deshalb sind die "Rehabiliationscamp" alles andere, als auf Wiedereingliederung gerichtet. Besonders für diejenigen, die sich als die Gefährlichen herausstellen. Mit 16 Jahren scheint Rubys Deckung aufzufliegen, ihr bleibt nur die Flucht.


 



Warum ich darauf warte? 

Das Buch "The Darkest Minds" von Alexandra Bracken ist mir bereits schon öfters bei Goodreads über den Weg gelaufen und ich habe ganz, ganz doll gehofft, dass es auch im Deutschen erscheint. Und der Goldmann Verlag hat anscheinend meine Gebete erhört xD Ich bin seeeehr gespannt auf das Buch und denke/hoffe/bete, dass es umwerfend wird!

Wann erscheint es?

Es dauert noch ein bisschen. Am 18. August 2014 ist es erst soweit.


Kommentare:

  1. Hallo Kate, habe gerade durch deinen Blog gestöbert und dabei festgestellt, dass wir die meisten Bücher ziemlich ähnlich bewertet haben.. also ich habe jetzt mal nur die Bücher angeguckt, die mir gefallen haben :)
    Das Darkest Minds jetzt auch auf Deutsch kommt, ist bei mir bisher total vorüber gegangen! Daher vielen Dank für diesen Post - somit werde ich mir das gleich wo aufschreiben, damit ich das Buch nicht verpasse. Thx :)
    LG Martina

    AntwortenLöschen
  2. Oh man, da dabei habe ich mir die Bücher (Teil 1 & Teil 2) bereits vor kurzem auf Englisch gekauft... Naja egal, ich freue mich jedenfalls sehr das es übersetzt wird :) Die Originalcover finde ich zwar besser, aber das ist ja eh immer Geschmackssache :)

    Liebe Grüße
    Sibel

    AntwortenLöschen