Juni 22, 2013

[Blogtour] Zwischen den Seiten von "Liberty Bell"


Die Blogtour zu "Liberty Bell" gastiert heute wieder bei mir. Und ich freue mich, Euch weitere Informationen zum Buch geben zu können. Johanna Rosen war so freundlich und hat mir einige Fragen beantwortet!

1. Wer ist Ihr Lieblingscharakter und warum? 
  Ich mag Chazza sehr. Und Jaden, den Zerrissenen...

2. Warum der Name "Liberty Bell"?

 Er gefiel mir einfach!

3. Was verbinden Sie mit dem Buch?

 Vielschichtigkeit in einer angeschlagenen Gesellschaft.

4. Wie ist die Idee zum Buch entstanden?

 Bei einer Reise von Kalifornien nach Washington State: Oregon lag dazwischen mit seinen tiefen Wäldern...

5. Haben Wälder für Sie eine bestimmte Bedeutung?

 Ja, ich liebe Wälder: ihre Gerüche, Geräusche, ihr Licht, ihre Tiefe. Ich habe großen Respekt vor Wäldern.

6. Im Vergleich: Einen Jugendthriller zu schreiben- Segen oder Fluch?

 Es macht Spaß! Aber es nimmt auch mit.

7. Gibt es etwas, was Sie im Nachhinein an der Geschichte ändern würden?

 Ja, so dies und das! Das geht mir aber oft so bei meinen Büchern... ich wünschte mir mehr Platz für Mrs Sengers und ihr Handeln.

8. Wird es ein Wiedersehen mit Liberty Bell und Ernesto geben?

 Ich sehe sie noch sehr oft. Sie sind in meiner Gedankenwelt fest verankert!

9. Wird es weitere Jugendbücher von Ihnen geben?

 Natürlich!

10. Was ist Ihr persönliches Highlight bei dem Buch?

 Ernestos Seele!

 

Hier findet Ihr die weiteren Daten für die Blogtour!

15.6. / 16.6. vampir-addicts-beloved-books.blogspot.de
17.6. youtube.com/user/TheSarahStory
18.6. katesleselounge.blogspot.de
19.6. youtube.com/user/TheSarahStory
20.6 / 21.6. leselurch.de
22.6. katesleselounge.blogspot.de
23.6. bibliofeles.de
24.6. / 25.6. manjasbuchregal.blogspot.de
26.6. / 27.6. lenabosblog.de
28.6. / 29.6. friedelchen.blogspot.com
30.6. bibliofeles.de
1.7. / 2.7. the-cinema-in-my-head.blogspot.com
3.7. / 4.7. leselustleseliebe.wordpress.com

 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen