Februar 21, 2013

[Ich lese] Katie Kacvinsky - Die Rebellion der Maddie Freeman

Inhalt:

Eine Stadt in den USA, wenige Jahre in der Zukunft: Maddie, 17, lebt wie alle um sie herum ein digitales Leben. Schule und Verabredungen - das alles findet im Netz statt. Doch dann verliebt sie sich in Justin - für den nur das wahre Leben offline zählt. Gemeinsam mit seinen Freunden kämpft Justin gegen die Welt der sozialen Netzwerke, in der alles künstlich ist. Dieser Kampf richtet sich gegen die ganz oben - und damit auch gegen Maddies Vater, der das System der Digital School gesetzlich verankert hat. Maddie wird für die Bewegung zu einer Schlüsselfigur. Und sie muss sich entscheiden: Auf welcher Seite will sie stehen?
---------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Ich habe gestern Abend mit diesem Buch angefangen. Da ich ja ein großer Fan von Dystopien bin, bin ich sehr zuversichtlich, dass mir auch Maddie gefallen wird. Insbesondere weil ich schon von Dylan & Gray so begeistert war :)



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen