Januar 16, 2013

[Ich lese] Vina Jackson - 80 Days: Die Farbe der Begierde

Inhalt:

Junge, urbane, moderne Erotikliteratur!

Summer und Dominik haben sich nun in New York niedergelassen, wo sie versuchen, als Paar zu leben. Beide sind nicht daran gewöhnt, mit jemandem zusammen zu wohnen, und beide sind mit ihren Rollen der Unterwerfung und Dominanz beschäftigt. Summers musikalisches Talent wird erkannt und gefördert, und ein Dirigent empfielt ihr, eine Solokarriere zu starten. Da taucht ein früherer Liebhaber von Summer auf und erpresst sie mit kompromittierenden Fotos. Also akzeptiert sie, hinter Dominiks Rücken an einer Gruppensexparty teilzunehmen. Auch Dominik ist zufällig eingeladen. Zuerst sind beide schockiert. Doch dann genießen sie es umso mehr, was sie tun und beim anderen beobachten. Kurz darauf trennen sich ihre Wege. Doch Summer, die nun dem Sex völlig abschwört, kann Dominik und ihre gemeinsamen erotischen Abenteuer nicht vergessen …
------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Ich habe eben "Der Mann, der den Regen träumt" beendet und muss leider sagen, dass ich wohl nie ein Freund von Ali Shaw werde :/

Als starken Gegensatz, damit ich aus der Lethargie erwache, fange ich heute mit diesem Buch an.



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen