September 01, 2012

[Neuzugänge] Bücher, Bücher, Bücher!

Diese Woche sind wieder ein paar Bücher in mein Regal gezogen, welche nur vorübergehend, da Wanderbücher und manche dauerhaft - zumindest jenachdem wie sie mir gefallen *lach*

Inhalt:

Sie kommt von der Erde. Ihr Schicksal steht in den Sternen.

Jarra ist ein «Earth Girl». Während sich der Rest der Menschheit aufmacht, fremde Galaxien zu entdecken, ist Jarra zu einem Leben auf dem alten Heimatplaneten verdammt: Aufgrund eines Gendefekts kann sie nicht teleportieren. Sie gehört zu den Ausgestoßenen, den Wertlosen. Aber Jarra hat einen Traum: Sie will normal sein, will wie alle anderen studieren. Ihre Leidenschaft ist die Frühgeschichte – der faszinierende Zeitraum vor Erfindung der Portaltechnik. Damals lebten die Menschen in riesigen Städten wie New York, die heute nur noch Ruinen sind. Um ihren Traum wahr werden zu lassen, muss Jarra ihre Identität ver­leugnen. Sie ist bereit, diesen Preis zu zahlen. Doch als ein schreckliches Unglück droht und nur Jarra es aufhalten kann, beginnt sie sich zu fragen, ob es wirklich so erstrebenswert ist, normal zu sein
...

Vielen lieben Dank an Vorablesen und den rororo Verlag!

Dann haben mich noch zwei Wanderbücher erreicht :)

Inhalt:

Im Jahr 2125 hat sich Europa in eine Welt der kompletten Überwachung verwandelt. In diesem perfekt gesteuerten System – New Europe- wächst Kyria behütet auf. Bis sie an ihrem 17. Geburtstag erfährt, dass sie an einer tödlichen Krankheit leidet. Jetzt zählt nur noch ein Gedanke: Flucht. In der wenigen Zeit, die ihr bleibt, will sie endlich frei sein! An einem Ort, der dem Zugriff des Systems entzogen ist. Mit ihr auf den Weg macht sich Reb, der vor nichts und niemandem Angst hat. Doch schon bald sind den beiden die Verfolger auf der Spur. Und das ist nicht die einzige Gefahr: Alle, die sich der Macht von New Europe entziehen, drohen furchtbaren Seuchen zum Opfer zu fallen …




Und dieses hier

Inhalt:

Als die 17-jährige Alice Bonham den faszinierenden Jack trifft, steht ihre Welt Kopf. Jack ist aufregend anders: Er liebt rosa Chuck Taylors, fährt ein schnelles Auto und ist nicht vor Sonnenuntergang ansprechbar. Bald verbringt Alice jeden Abend mit Jack. Dann lernt sie seinen umwerfenden Bruder Peter kennen: Ein Blick genügt und Alices Knie werden weich. Doch Peter sprüht vor Hass. Alice verliebt sich rettungslos in beide Brüder, die so unterschiedlich wie Tag und Nacht sind. Doch das ist nicht ihr größtes Problem – denn Jack und Peter sind Vampire …

Kommentare:

  1. Earth Girl hatte ich gestern auch in der Hand - klingt echt gut und ich denke, das wird demnächst auch in meinem Regal landen (:

    Kyria & Reb klingt auch total super!

    Viel Spaß beim Lesen! (:

    AntwortenLöschen
  2. Hey,
    danke, dass du Leser auf meinem Blog geworden bist :)
    "Kyria & Reb" kenne ich, die anderen nicht, und mir hat es eigentlich ganz gut gefallen ^^
    Viel Spaß mit den Büchern!
    Alles Liebe, Josi <3

    AntwortenLöschen
  3. Earth Girl kam auch die Woche bei mir an und ich bin schon gespannt wie es ist.

    AntwortenLöschen
  4. Earth Girl, freue ich mich auf deine Rezi!
    Kyria und Reb lese ich gerade :)

    Viel Spaß beim Lesen!

    LG
    Lilly

    AntwortenLöschen