Mai 23, 2012

[Ich lese] Josephine Angelini - Göttlich verloren

Inhalt:

Helen muss die Hölle gleich zweifach durchstehen: Nachts schlägt sie sich durch die Unterwelt, noch schlimmer quält sie tags, dass Lucas und sie sich unmöglich lieben dürfen. In der Unterwelt trifft Helen auf Orion. Je mehr Zeit die beiden miteinander verbringen, umso näher kommen sie sich. Dann geschieht etwas völlig Unerwartetes, das ausgerechnet Orion und Lucas zum Zusammenhalten zwingt: Die vier Häuser Scion werden vereint und ein neuer Trojanischer Krieg scheint unausweichlich! Eine packende Saga um eine Liebe, die nicht sein darf!

Ich kann euch gar nicht sagen, wie sehr ich mich auf dieses Buch gefreut habe. Wie ein kleines Kind auf Weihnachten, nur mal hundert.
Und nachdem ich die ersten paar Seiten gelesen habe, kann ich nur eins sagen: Es.Wird.Verdammt.Gut! Ich spüre es in jeder Faser meines Körpers *gg*

Ich habe jetzt schon Angst, dass es bald zu Ende sein wird und man ein endlos langes Jahr auf den nächsten Band warten muss! Ich weiß gar nicht, wie ich das aushalten soll! *gg*

Wünsche euch noch einen tolle Restwoche!

Eure Kate

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen