Mai 03, 2012

Ich lese: Jenna Black - Rosendorn

Inhalt

"Ich heiße Dana, und bevor ich nach Avalon gekommen bin, wusste ich nicht mehr über diese Stadt, als dass sie der einzige Ort auf der Erde ist, an dem sich die Feen- und die Menschenwelt überschneiden. Na ja, okay, den ganzen langweiligen Kram zur Geschichte habe ich in meinem Reiseführer auch überblättert. Aber inzwischen könnte ich selbst einen Reiseführer mit ein paar verdammt nützlichen Tipps schreiben: 1. Richtet euch darauf ein, dass ihr ein paar besondere Fähigkeiten entwickeln könntet und deshalb plötzlich zur meistgesuchten Person in Avalon werdet. 2. Packt unbedingt fluchttaugliches Schuhwerk ein. Und besonders wichtig: 3. Verliebt euch ja nicht in einen atemberaubend gutaussehenden Feenjungen! Denn wenn etwas zu gut scheint, um wahr zu sein, dann ist es das auch …"


Hier findet ihr einen kleinen Vorgeschmack auf das Buch!

 Ich habe bereits die ersten Kapitel gelesen und bisher finde ich das Buch ganz gut.
Aber die Aufmachung des Buches ist wirklich ein Traum. Nicht nur das Cover, sondern auch die Kapitelabschnitte sind wirklich ganz toll gestaltet. Macht sich sehr schön im Regal *g*

Eure Kate

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen